Unsere Gilde


Die Künstler Gilde Kitzbühel ist kein Kunstverein im üblichen Sinne, vielmehr fühlt sich die Gilde neben den künstlerischen Aktivitäten auch der Tradition der historischen Maler - Gilden des 14. und 15. Jahrhunderts verbunden und verfolgt auch soziale Aspekte.

Die Gilde besteht aus einem ausgesuchten Personenkreis, der bereit ist, die Wertekriterien der Gemeinschaft zu erfüllen und sich AKTIV in das Gildenleben einzubringen. Pro - forma - Mitgliedschaften gibt es in der Künstler Gilde Kitzbühel somit nicht!

Die Gilde ist nach historischem Vorbild organisiert, dies trifft sowohl auf den Gildenrat als auch die Mitglieder zu.

Die Gilde organisiert Ausstellungen, Schulungen, die traditionellen Gildenfeste, Seminare, Kunstreisen, die turnusmäßigen Gildensitzungen, diverse Sozialprojekte und vieles mehr.

Die jährlichen Ausstellungen im Rahmen des "Kitzbüheler Kunst - Sommers" ermöglichen auch Nichtmitgliedern eine Präsentation ihrer Werke! Im Rahmen des "Kitzbüheler Kunst - Sommers" wird alle 2 Jahre die Open - Air - Künstlerstraße in der Kitzbüheler Innenstadt organisiert.

Kunst im öffentlichen Raum ist ein besonderes Anliegen der Gilde. "Wir bringen Kunst dorthin wo (viele) Menschen sind!" Unter diesem Motto wurde am Schwarzsee bei Kitzbühel ein Farbmeditationsweg errichtet und in der Innenstadt das Projekt "Street - Art" ins Leben gerufen.

Die Ausstellungen der Gilde werden prinzipiell an öffentlich zugängigen Locations durchgeführt, um so ein breites Publikum mit Kunst in Berührung zu bringen!

Alle Mitglieder tragen bei offiziellen Anlässen mit Stolz das jeweilige Gildenabzeichen.

Der Schutzpatron unserer Gilde ist der Hl. Lukas. Ihm zu Ehren veranstaltet die Gilde nach alter Tradition das jährliche Lukas - Fest, bei dem im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Aufnahme neuer Mitglieder erfolgt.

Mehr zu Lukas, dem Schutzpatron ...>>>
Impressum | Kontakt

Benutzername: Passwort: