Der Schutzpatron der Künstler Gilde Kitzbühel

Der Schutzpatron unserer Gilde ist der Heilige Lukas.

Laut einer Legende soll der Heilige Lukas der erste gewesen sein, der ein Bild der Madonna gemalt hat. Daher wurde der Heilige Lukas zum Schutzpatron der Maler und Künstler.

Aufbauend auf dieser Legende gibt es zahlreiche Gemälde, die den Heiligen beim Malen der Madonna darstellen.

Ihm zu Ehren nannten sich die meisten historischen Malergilden „Lukas – Gilde“. Die "Lukas - Gilden" und später die „Lukas – Akademien“ bestimmten wesentlich die Kunstszene ab dem 14. Jahrhundert in Europa.

In Anlehnung an die historische Tradition der Malergilden veranstaltet auch die Künstler Gilde Kitzbühel zu Ehren des Heiligen Lukas das jährlich stattfindende „Lukas – Fest“.
Dieser Gildenfesttag im Oktober ist neben dem Stiftungsfest (im April) das zweite wichtige Gildenfest.
Impressum | Kontakt

Benutzername: Passwort: